Software.Loeschl.com

  • "FTP Server Light am Client"
  • "Printer Uninstall"

MacOS 10.13 High Sierra & Kennung als MacOS 10.12 simulieren

MacOS 10.13 “High Sierra” lässt unter Umständen nicht alle Programme oder Treiber (Drucker/Scanner) installieren, da bei der Entwicklung der Treiber nicht das neue MacOS mit bedacht wurde.

Um dies für eventuelle Tests zu ermöglichen, habe ich ein kleines Tool geschrieben, daß die Kennung auf MacOS 10.12 umstellt, da viele Applikationen und Treiber die MacOS Version abfragt und dann eventuell blockieren.

ACHTUNG !!!!
Nach der Installation des Programmes oder Druckertreibers unbedingt wieder zurückstellen. Sonst funktionieren die Systemprogramme nicht mehr !!!

Sollte sich der Treiber oder die Software zum Testen nicht installieren lassen, dann liegt es am MacOS 10.13 Installer. Deshalb habe ich den Installer vom MacOS 10.12 beigelegt.

Sollte sich die Kennung nicht umstellen lassen, dann ist das „rootless“ (System Integrity Protection) noch aktiv !!

Das lässt sich so deaktivieren:

1.) Den Mac starten im „Recovery Mode“ (Command + R halten)
2.) Oben im Menü der Terminal auswählen und folgenden Befehl eingeben: csrutil disable
3.) Mac Neustart.

Verwendung auf eigene Verantwortung !!




Systemvoraussetzung: MacOS 10.13
Lizenzstatus: Freeware / aber Weiterverbreitung nur mit meiner Genehmigung !
Zertifikat: Dieses Tool wurde mit meinem Apple Developer Zertifikat versehen
Downloadlink: MacOS_Bluff_Sierra (5,9 MB)